fbpx
DER ERFOLG STEHT DIR INS GESICHT GESCHRIEBEN
16280
post-template-default,single,single-post,postid-16280,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive

DER ERFOLG STEHT DIR INS GESICHT GESCHRIEBEN

Wer kennt sie nicht, die guten alten Sprichwörter, die teilweise noch heute in der Luft herum schweben, von denen sich unser Ego nur schwer trennen kann:

  • „Wer reich werden will, muss hart arbeiten.“
  • „Ohne Fleiß, kein Preis.“
  • „Nur wer hart arbeitet, wird erfolgreich.“


Traditionen
wahren oft das Bild, dass man hart arbeiten muss, um irgendwann erfolgreich zu sein.

Nur ja nicht die Hoffnung aufgeben.
Doch ist Erfolg wirklich „HARTER ARBEIT UND HOFFNUNG“ zuzuschreiben?

Ich möchte dir mit diesem Beitrag mitteilen, was ich an der Zusammenarbeit mit Startups und Unternehmen innerhalb der letzten Jahre entdeckt und festgestellt habe. Ich habe aus diesen Erkenntnissen eine einfache Übung erstellt, die auch du (EHRLICH FÜR DICH!) ausführen kannst. Doch dazu später … 🙂

„Je mehr Vergnügen du an deiner Arbeit hast, desto besser wird sie auch bezahlt“

… bezahlt mit guten Mitarbeitern,

… bezahlt mit geebneten Wegen,

… bezahlt mit Leichtigkeit, Freude und Vergnügen,

… bezahlt mit einem Glücksgefühl, das sich in deinem Gesicht und Ausdruck wieder spiegelt,

… bezahlt mit deinen Stärken und Fähigkeiten, die dich weiter wachsen lassen.

Es geht nicht darum wie hart du arbeitest, sondern WIE du deine Fähigkeiten richtig einsetzt.
Jeder kann es ganz nach oben schaffen, doch wenn du deine Leiter an eine falsche Mauer lehnst, dann bist du trotzdem zu bedauern. Die Lüge von harter Arbeit ist oft eine weitere Ausrede, die dich davon abhält, dich energisch auf deine Leidenschaft zu konzentrieren.

Wenn du dich voll und ganz deiner Leidenschaft widmest, dir die Zeit nimmst, um herauszufinden, wo deine wahre Begabung liegt, dann bekommt harte Arbeit einen ganz anderen Stellenwert für dich. Du wirst es an manchen Tagen kaum bemerken, dass du in Wirklichkeit arbeitest. Auch wenn Stress entsteht und du Hektik erlebst, wirst du am Ende des Tages mehr gute als frustrierende Stunden zählen.


Für mich ist Erfolg das Ergebnis einer klaren Absicht und Orientierung, das Commitment das du einbringst, dich ernsthaft anzustrengen und die konsequente Ausführung.

Diese Erfolgsformel gilt nicht nur im unternehmerischen Dasein, sondern kann auf alle Lebensbereiche umgelegt werden. Sie begleitet mich im Sport, im Beruf, in Beziehungen mit Menschen, im alltäglichen Leben.

Mach dir bewusst, dass Erfolg sich nicht allein aus Arbeit ergibt. Setze auf deine Begabung, deine Fähigkeiten und Stärken. Das was du am besten kannst. Irre nicht planlos im Wald umher, mache konkrete Pläne für dein realistisches Ziel.

Dein erstes Ziel sollte daraus bestehen, deinen Lebenszweck zu ergründen und in die Tiefe deiner inneren Mitte einzutauchen.


Diese Übung habe ich bereits zu Beginn angesprochen.
Ich will dir drei Fragen mit auf den Weg geben, die nicht nur mich leiten, sondern auch schon viele anderen am Weg zum Erfolg unterstützt haben.

Bitte setzte dich kurz hin, schnappe dir etwas zu schreiben und konzentriere dich auf folgende drei Fragen:

  • WAS FÄLLT DIR LEICHTER ALS ANDEREN? 

Oft ist es einem selber gar nicht bewusst, was man besser als andere kann. Doch überlege dir doch mal ganz genau, worum dich andere (immer) oder sehr oft um Rat bitten? Welche Frage bekommst du häufig gestellt? Für was bekommst du Komplimente? Was kannst du besonders gut, wo viele zu dir aufblicken und dich bewundern? Welche Stärken schreiben dir andere zu? Welche natürlichen Fähigkeiten hast du, dass du gerne tust und in der Regel leicht fällt?

  • WAS WÜRDEST DU TROTZDEM TUN, AUCH WENN DU KEIN GELD DAFÜR BEKOMMST? 

Gibt es etwas in deinem Leben, das du so gerne tust, auch wenn am Monatsende kein Gehalt fließt? Das Geld darf nicht der Grund für die Tätigkeit sein. Menschen erzählen mir oft von ihrer Arbeit und ich kann ihre Freude regelrecht im Gesicht erkennen. Sie sind regelrecht verliebt in ihre Tätigkeit und den Erfolg, den sie bei ihren Kunden und ihrem Umkreis erzielen. Denke zuerst an deine Leidenschaft und erst dann ans Geld.

  • WIE KANNST DU NÜTZLICH SEIN UND ETWAS FÜR ANDERE TUN? 

Mein persönliches Ziel ist es, am Ende des Tages sagen zu können, dass ich das Leben eines anderen Menschen verbessert oder bereichert habe. Je mehr du gibst, desto mehr kommt zu dir zurück. Hast du das schon einmal ausprobiert?

Dieser Teil ist sehr breit gefasst und kann alle möglichen Dinge beinhalten. Ehrenamtliche Tätigkeiten, kostenlose Vorträge, nette Gesten, Spenden, Dienstleistungen, die einen Wert für die Gesellschaft schaffen, indem ein Bedarf mit deiner Fähigkeit abgedeckt wird.

…………………………………….

Ich wünsche dir viel Freude bei der Übung! 🙂

Möge sie auch dir einen neuen Blickwinkel liefern und dich auf deinem Lebensweg begleiten.

Du wirst dann ganz automatisch Menschen anhand ihres Gesichtsausdruck erkennen, aus welchem Grund sie ihren Tätigkeiten nachgehen.

Für mich eine unglaublich spannende Erkenntnis.
Ich hoffe auch für dich!

Stay focused,
Steff

 

 

 

 

 

 

No Comments

Post A Comment

*