fbpx
BUSINESS & PERFORMANCE - DAY 2
16551
post-template-default,single,single-post,postid-16551,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-16565

BUSINESS & PERFORMANCE – DAY 2

Sport und Bewegung haben für mich einen sehr hohen Stellenwert bei der stetigen Entwicklung und Wachstums meines Business. Die Bewegung bietet mir einen wichtigen Ausgleich für einen freien Geist, Fokus, Energie und Performance. Sie lässt meine mentale Stärke wachsen und eröffnet mir Sichtweisen, die sich mir sonst nur schwer zeigen. Business & Performance, eine so kraftvolle Kombination, die ich nur jedem Visionär, CEO und Entscheidungsträger empfehlen kann.


In der ersten Serie habe ich euch von meinen Learnings berichtet, die sich aus der Kombination von Sport und Business am ersten Tag meines Business & Performance Camps gezeigt haben.

  1. Eine neue Sportart ist wie die Ungewissheit im Business
  2. Sei eine Inspirationsquelle für andere
  3. Setze deinen Fokus
  4. Visualisiere und setze um

Hier gehts zum ersten Beitrag dieser Serie

 

All die vielen Learnings fühlen sich zu Beginn gut an. Sie lassen dich spüren, dass du einen wichtigen Schritt für dich gesetzt hast. Damit bist du bereits sehr viel weiter als viele andere, die niemals den ersten Schritt setzen.

Nutze diesen Moment und bleib dran. Deine nächsten Vorhaben zeigen sich bereits und der nächste Schritt ist sichtbar.

 

Den zweiten Tag habe ich nach einer intensiven Reflexion damit verbracht, mich in einem kleinen und feinen Kreis mit den richtigen Leuten auszutauschen. Man sagt dabei so schön: „Du bist der Durchschnitt der 5 Leute, mit denen du am meisten Zeit verbringst.“ Diese Aussage kann ich nur zu 100 % unterschreiben.

 

Es geht auf den Berg für eine Tageswanderung

Viele denken sich jetzt vielleicht: „Waaaas?? Jetzt genießt sie nicht mal in der Natur ihre Freizeit und redet ständig über Businessthemen?“ Leider gab es Zeiten, wo mir das öfter vorgeworfen wurde.

Wenn du allerdings gefunden hast, wofür dein Herz brennt, könntest du 24/7 über dieses Thema reden, weil dein Herz immer wieder aufs Neue aufgeht. Inzwischen begegne ich nur noch Leuten, denen die Herze wahrlich aus den Augen fliegen, sobald sie über ihr Vorhaben, ihr Business, ihre Leidenschaft sprechen. Vor allem bei meinen Coachees, welche ich von ihrer konkreten Idee zur Umsetzung begleiten darf, schätze ich diese Momente sehr.

👆 Ich bin der Typ von Mädl, das nach „ein bis zwei Glaserl“ mit anderen zu tiefst in Mindset-, Business- und Strategiethemen eintaucht. Die besten Ideen und Konzepte werden dabei oft kreiert und ICH LIEBE ES einfach. 😉

 

BUSINESS:WALK ⛰
Sport vs. Business

 

 

1️⃣ Verlasse ausgetretene Pfade und erschaffe dir deinen eigenen Weg.
Folge nicht dem Mainstream. Die erfolgreichsten Menschen hatten oft die verrücktesten Ideen, an welche zunächst niemand geglaubt hat.

 

2️⃣ Die beste Aussicht zeigt sich dir nach dem schwierigsten Aufstieg.
Schau doch mal ganz gezielt auf dein Bottleneck und wie es beheben kannst. (= in der Wirtschaft, die Engstelle oder Schwachstelle bei deiner Performance)

 

3️⃣ Sei du selber und gehe deinen Weg.
Deine Einzigartigkeit kommt zum Vorschein, wenn du das kreierst und erschaffst, wohin dich deine Freude leitet. Gerade in der Natur kann deine Energie frei fließen. Dir werden Dinge plötzlich in einem ganz anderen Licht gezeigt.

 

4️⃣ Team-Match?
Wen nimmst du mit auf deine Reise? Auf den Berg? In deinem Business? Wenn der Weg holprig, steil oder uneben wird, zeigt sich oft wer zueinander passt und harmoniert. Eine wichtige Entscheidung, über die man bereits zu Beginn sehr gut überlegen soll. Kommunikation, Offenheit und Ehrlichkeit sind hier ganz klare Werte, die nicht fehlen dürfen.

 

5️⃣ Your Inner Connection!
Am Berg hast du oft keine Handy Verbindung. Eine Social Media Pause tut jedem gut. Du verlierst dich nicht im Außen und hörst endlich wieder auf dein Innerstes. Ein wichtiger Punkt, den man in seinem Business definitiv anwenden soll, wenn man nicht will, dass von allen Seiten an einem gezerrt wird.

 

 


Willst du mit mir auch über deine Leidenschaft sprechen?

Schreibe mir gerne eine Mail @hello@iamsteff.com

 

 

No Comments

Post A Comment

*